Italien - Nordsardinien

WIE EIN SCHÖNER TRAUM

Feine Sandstrände, kristallklares Meer, einsame Buchten, malerische Städtchen, reiche Vegetation, kuriose Felsformationen zeichnen den Norden Sardiniens aus.

Das Landesinnere mit seiner mystischen Landschaft und seinen ursprünglichen Dörfern lädt zum Entdecken und Verweilen ein. Liebhaber der italienischen Küche finden im Norden Sardiniens zahlreiche hervorragende Restaurants. An der berühmten Costa Smeralda trifft sich der Jetset. Die Orte Porto Cervo und Porto Rotondo bieten sich zum Flanieren und Geniessen an.

Lassen Sie sich von unseren Last Minute-Angeboten, unseren Spezialangeboten sowie unseren interessanten Pauschalreisen für Olbia inspirieren!

NORDSARDINIEN
Die Küsten bieten feine Sandstrände, kristallklares Meer, einsame Buchten und malerische Städtchen. Das Landesinnere mit seiner mystischen Landschaft und seinen ursprünglichen Dörfern lädt zum Entdecken und Verweilen ein.

OLBIA
Den «Corso Umberto», die Hauptstrasse der Altstadt Olbias, zieren diverse Läden bekannter Modefirmen. Etwas abseits finden Sie immer noch die typischen engen Gassen mit kleinen Krämerläden. Das Maddalena-Archipel mit dem gleichnamigen Meeres-Nationalpark empfiehlt sich für einen ganz- oder sogar mehrtägigen Aufenthalt.

BAIA SARDINIA
Die Region rund um Baia Sardinia ist wie geschaffen für schöne Stunden in der Natur. Das glasklare Wasser, welches im schönsten Blau leuchtet, ist im Mittelmeer einmalig und hat diesen Küstenabschnitt weltberühmt gemacht. Der «Capo d’Orso», der berühmte Bären-Felsen mit toller Aussicht, befindet sich an der Küste unweit von Baia Sardinia.

GOLFO ARANCI
Aus dem ehemaligen Fischerdorf mit der reichen Auswahl an schönen Badestränden ist eine ausgewachsene Hafenstadt mit zahlreichen Bars, Cafés, Restaurants und Souvenirshops geworden. Die nahe gelegene, bekannte Costa Smeralda, der Treffpunkt des Jetsets, versetzt jeden ins Staunen.

 

MITTEL-SARDINIEN
Im Hinterland locken typisch sardische Bergdörfer, kulturelle Stätten, Weinbaugebiete und Naturschauspiele wie die Grotten von Ulassai. Die Küche verspricht grosse Abwechslung dank traditionellen Produkten wie Schaf und Wildschwein in Kombination mit Fischgerichten.

CALA GONONE
Sympatischer Ferienort, bekannt für seinen hübschen Dorfstrand und die Grotten, welche zum Teil nur per Boot erreicht werden können. Vom Hafen bis zum Ende des Dorfes führt eine Promenade am Meer entlang, welche von diversen Restaurants und Geschäften gesäumt ist. Nicht weit entfernt im Landesinnern liegt das Bergdorf Orgosolo, welches durch seine «Murales» (Wandmalereien) bekannt geworden ist – ein lohnenswerter Ausflug!

TORTOLI
Tortoli ist eine von Tourismus geprägte kleine Stadt in Mittelsardinien. Das besonders klare Wasser und viele schöne Wander- und Klettermöglichkeiten zeichnen die Region aus. Die roten Porphyrfelsen sollte jeder Gast in Tortoli gesehen haben. Ein Ausflug ins Supramonte Gebirge hat ebenfalls seinen eigenen Reiz.

•  Rundreise Sardinien
•  Capo Testa
•  Schiffsausflug zu den Inseln Maddalena
•  Schifffahrt Costa Smeraldo
•  Castelsardo (Stadt aus dem 12. Jahrhundert)
•  Tagesausflug Alghero
•  Tagesausflug Korsika
•  Orgósolo (drastisch-plakative Wandmalereien)
•  Wander- und Velotouren
 

AKTIONEN

 

Zurück zur Übersicht