Griechenland - Lefkada

TRADITIONELLES GRIECHISCHES FLAIR

Die Insel Lefkada im Ionischen Meer ist durch einen Damm mit dem Festland verbunden.

Flug ab Bern: jeweils montags 27.08.-15.10.18



Herrliche Sandstrände im Westen der Insel, malerische Buchten und gastfreundliche Menschen laden dazu ein, die zwischen Korfu und Kefalonia gelegene Insel zu entdecken. Zudem gibt es auf Lefkada keinen Massentoursimus und viele Orte haben den ursprünglichen griechischen Charme behalten.

Mit einem Mietwagen können die wunderschönen Facetten der Insel sehr gut erkundigt werden.

Lassen Sie sich von unseren Last Minute-Angeboten, unseren Spezialangeboten sowie unseren interessanten Pauschalreisen für Lefkada inspirieren!

LEFKADA STADT
Eine Fussgängerzone mit hübschen kleinen Läden, viele Tavernen, ein reges Nachtleben mit unzähligen Bars und ein grosser Yachthafen – das ist das quirlige Lefkada Stadt, welches Sie nach dem Überqueren des Dammes vom Festland her erwartet. Ideal für einen Tagesausflug bei Regenwetter oder fürs Ausgehen am Abend.

LIGIA UND NIKIANA
Diese beiden Fischerdörfer an der Ostküste werden vor Allem von Einheimischen bewohnt und verfügen nur über wenig Infrastruktur für Touristen. Ein schmaler Kiesstrand mit einigen hübschen Tavernen und Bäckereien ist zu Fuss erreichbar, ansonsten lockt Lefkada Stadt, welches nur einige Kilometer entfernt liegt.

AGIOS NIKITAS
Kleines, hübsches Fischerdorf mit einer guten Mischung aus «Griechenland pur» und Touristenort. Die kleine Promenade mit unzähligen Supermärkten, Tavernen und einigen Bars führt hinunter zur kleinen Dorfbucht mit Sand-/Kieselstrand. Der schöne Naturstrand Milos ist zu Fuss nach einer kurzen Wanderung (ca. 20 Minuten) erreichbar.

• Lefkada Stadt
• Hinterland und Bergdörfer Lefkadas
• Wasserfälle von Domosari
• Römische „Siegesstadt“ Nikopolis
• Tagesausflug nach Ithaka und Kefalonia

Die kulturelle Identität von Lefkada ragte bereits früh heraus. Die bis heute bekannten und beliebten „Feste der Literatur Kunst“ fanden das erste Mal im Jahr 1955 statt. Auch das internationale Folklore-Festival wird dieses Jahr 46 Jahre alt. Diese zwei Ereignisse zeigen, dass Lefkada stehts die alten Traditinen beibehalten will. Heute versucht man, die Feste zu verbessern und einen modernen Einfluss integrieren zu können. Ein grosser Bestandteil Lefkadas-Kultur sind die traditionellen Produkte. Einheimische legen grossen Wert auf die regionalen Produkte wie Olivenöl, Minze und vor allem der einheimische Wein“Berzamino“ wir mit Stolz getrunken.

AKTIONEN

 

Zurück zur Übersicht