Frankreich - Nordkorsika

KORSIKA-CALVI

Herrliche Ferien an traumhaften Strände machen Korsika zum besonderen Erlebnis.

Sie wird im Norden vom Ligurischen Meer, im Osten und Süden vom Tyrrhenischen Meer und im Westen vom westlichen Mittelmeer begrenzt. Sandstrände, tiefblaue Badebuchten, duftende Wälder mit Flüsschen, steile Felsen und hohe Berge sind überraschend nahe nebeneinander zu finden. Korsika hat aufgrund des gebirgigen Charakters mehrere Klimazonen. Die Küstenregionen profitieren vom mediterranen Klima, die Berge haben kontinentales und alpines Klima. Seien es also Badeurlauber oder Aktivbegeisterte, Korsika bietet mit seiner Natur eine grosse Vielfältigkeit.

Flug 2021: Jeweils Sonntags von Ende Mai bis Anfang Oktober 2021 mit CHair Airlines.

CALVI
Die Hauptstadt der Balagne, liegt im äussersten Nordwesten der Insel. Der 5 km lange und traumhafte Stadtstrand zählt zu den schönsten ganz Korsikas mit seinem türkisblauen Wasser und die verträumte Hafenstadt zu den charmantesten und beliebteste Ferienziele der Insel.


ÎLE ROUSSE
Das eigenwillige Hafenstädtchen zählt zu den wärmsten Orten Korsikas und ist umgeben von schönen Stränden. Ein kleines Gebirge schützt den Ort vor den kalten Mistralwinden aus dem Norden und die vorgelagerte, bei Sonnenuntergang leuchtend rot schimmernde Île de la Petra sichert das Städtchen von der Meerseite her. Die Strassen und Gassen sind schachbrettartig angelegt, hinter jeder Ecke gibt es Cafés, Boutiquen und Restaurants zu entdecken.


STRÄNDE BODRI, ARINELLA,  DE LOZARI, OSTRICONI
Diese traumhaften Badebuchten befinden sich in der Region Clavi und L‘Île Rousse und bestechen mit karibischem Flair, herrlich weisser Sandstrand mit glasklarem Wasser.


CHARMANTE BERGDÖRFER IM HINTERLAND VON CALVI
bieten viel Geschichte, verträumte Ecken, windschiefe mit Naturstein gebaute Häuser und fantastische Panoramasicht bis an die Küste und das Meer und eine herzliche Gastfreundschaft.

Wie überall gibt es auch auf Korsika typisches Traditionen und Bräuche. Die Besonderheit Korsikas, was sie zu einer einzigartigen Mittelmeerinsel macht, beruht auch auf ihrem Kulturerbe. Wo Ihre Wege auch hinführen, Sie begegnen überall einer Kapelle, einer Brücke, einem Turm oder einer Sehenswürdigkeit, die entdeckt werden will. Zudem gilt das Weihnachtsfest als auch der Karneval zu den wichtigsten und bedeutesten Feste der Inselbewohner. Ein kulinarisches Muss auf Korsika ist der einzigartige Mokenkäse „Brocciu“ sowie das traditionelle „Pietra“ Bier,welches aus Kastanienmehl hergestellt wird. Obwohl die Produktion des Bieres erst im Jahre 1995 Begann, hat die Idee ihren Ursprung darin, dass Maronen auf Korsika schon immer ein klassisches Lebensmittel war. Mittlerweile ist das Getränk auf der ganzen Insel zu geniessen.

AKTIONEN

 

Zurück zur Übersicht