Spanien - Ibiza

NICHT NUR FÜR NACHTSCHWÄRMER

Die Balearen-Insel bietet nicht nur Sonne und Parties. Ländliches Leben, hügelige Natur und idyllische Strandbuchten.

Ibiza ist die südlichste und drittgrösste Insel der Balearen. Die Insel bietet ganz unterschiedliche Ferienerlebnisse wie diverse Sportmöglichkeiten, Shopping, Nachleben und Unterhaltung rund um die Uhr. Ibiza bietet bestes mediterranes Klima und abseits der grossen Orte, der Clubkultur und den Trendsettern, gibt es viele Bademöglichkeiten. Von fast unberührten lang gestreckten Sandstränden bis hin zu versteckten Buchten auf denen man die einfache, ursprüngliche Ruhe eines schönen Sommertags voller Harmonie geniessen kann, findet man auf Ibiza die schönsten Sommertage.

IBIZA-STADT
Ibiza-Stadt (katalanisch: Eivissa) ist die grösste Stadt der Insel und liegt an der Südostküste. Das Stadtbild wird auch heute noch von den massiven Wehrmauern der Altstadt «Dalt Vila» geprägt, welche 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt worden ist. Vor allem zwischen Juni und September ist Ibiza-Stadt eine der grössten Vergnügungsmetropolen im Mittelmeerraum und für sein turbulentes Nachtleben weltberühmt; in den Clubs wird jeweils bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

PLAYA D’EN BOSSA
Mit 2.7 km der längste Sandstrand der Insel und berühmt für das riesige Angebot an Bars, Restaurants und Shops. Ein Paradies für alle Partygänger.

SANTA EULALIA
Eine typisch spanische Kleinstadt mit Ortsstrand und guten Einkaufsmöglichkeiten. Der Ferienort an der Ostküste ist besonders bei Familien und Ruhesuchenden beliebt.

SAN ANTONIO / «CAFÉ DEL MAR»
Die Sonnenuntergänge vor der Küste San Antonios sind weltberühmt. Im Sommer treffen sich jeden Abend Hunderte von Urlaubern und Einheimischen im «Café del Mar» und den anderen «Sunset-Bars», um bei stimmungsvoller Musik den Sonnenuntergang zu geniessen. San Antonio bietet ebenfalls eine unglaubliche Vielfalt an Unterhaltungsmöglichkeiten für Jung und Alt.

FORMENTERA
Die kleine, ruhige Insel ist ca. 25–45 Fahrminuten (je nach Fähre) von Ibiza entfernt. Ein Tagesausflug eignet sich perfekt, um sich an den wunderschönen weissen Sandstränden mit kristallklarem Wasser vom turbulenten Ibiza zu erholen. Mieten Sie nach Ankunft ein Fahrrad oder einen Roller um die flache Insel zu erkunden.

•  Insel Formentera-Entdeckung per Bus oder per Fahrrad
•  Schiffsausflug zur Zauberinsel „Es Vedra“ oder zur unbewohnten Insel Espalmador
•  Wasserpark Aquamar
•  Ibiza Stadt bei Nacht
•  Inselrundfahrt und Altstadtbesichtigung

 

Auf ihr künstlerisches und historisches Erbe sind die Einwohner Ibizas sehr stolz. Die spanische Kultur formt sich hier zusammen mit den inseleigenen Traditionen und der besonderen Sprache, dem Ibizenko, zu einer besonders reizvollen Mischung. Von alten Kirchen und Klöster, vielen traditionsreichen Orten bis hin zur ursprüngliche Küche Ibizas, kann man alles entdecken. Natürlich darf man nicht vergessen, dass Ibiza wie keine andere europäische Insel ein ausschweifendes Nachtleben mit vielen Discos und grosser Musikszene, zu bieten hat!

AKTIONEN

 

Zurück zur Übersicht